Folge 7

So… und jetzt werde ich mich mal an einer Beschreibung unserer Hochzeit versuchen… Eventuelle Tippfehler bitte auf meine Müdigkeit schieben 😉 Am Donnerstag wurde erstmal bis zum Abwinken vorbereitet… Gestartet wurde um 10 Uhr morgens, und der letzte Handschlag im Raum (plus Kochen zu Hause usw) wurde um ca. 23 Uhr getan. Etwa um die …

Weiterlesen

Folge 6

18.5.03 – lang ist’s her, dass ich das letzte Mal etwas geschrieben habe… Ich hatte aber auch sooo viel zu tun! Organisation ohne Ende… aber jetzt kann ich euch auch einiges präsentieren: Die Einladungen sind raus (bis auf einige wenige…), auch wenn bisher noch keiner zu- oder abgesagt hat (was bis zum 15.5. passieren sollte…). …

Weiterlesen

Folge 5

20.06.03, 8.50 Uhr Ich glaubs nicht, DAS IST UNSER TERMIN!!! Da werden wir heiraten! Wir haben es geschafft! Jubelhüpffreuspring!!! Meine Herren… Das war aber auch eine schwere Geburt. Gestern, am 22.1.03, hatten wir endlich den langersehnten Termin im Konsulat, mit Zeugen, allen Papieren usw. usf., um das Ehefähigkeitszeugnis zu beantragen. Es fing gut an… Sara, …

Weiterlesen

Folge 4

Köln, den 25.12.02… WIR HABEN ES GESCHAFFT!!!!!!!!! Hürde Nummer 1 und 2 sind bewältigt 🙂 Zu Hürde Nummer 1: Natürlich mussten wir letztlich noch mal selbst zum Amt in Dortmund… Samstag, den 14.12.02, Gott segne den Menschen, der beschlossen hat die Meldeämter in Dortmund auch Samstags zu öffnen… In Köln wäre das nix geworden… Tja …

Weiterlesen

Folge 3

Und weiter geht’s… Tja… Heute ist der 12.12.2002. Wir nähern uns Stunde NULL… Morgen – wenn alles klappt, was wir doch jetzt mal hoffen wollen – sind ALLE Papiere da wo sie sein sollten – im Briefumschlag und unterwegs in die verbotene Stadt 🙂 Aber was für ein Stress… Bis wir die alle hatten ging …

Weiterlesen

Folge 2

Die deutschen ach so komplizierten Bürokraten übrigens liessen sich darauf ein, dass die Schwester von Rubén, die immer noch in Dortmund wohnt, mit Ausweiskopie und Vollmacht die Papiere für ihn in Dortmund holen gehen könne. Und das ist nun der momentane Stand der Dinge… Seine Schwester wird nächste Woche die Papiere holen, wir hoffen es …

Weiterlesen

Folge 1

Es waren einmal ein Rubén und eine Nina, die hatten beschlossen zu heiraten. Frohenmutes gingen sie also am Mittwoch, den 27.11.2002, zum Standesamt in Köln, um sich über die Formalitäten zu erkundigen, da Rubén ja keine deutsche, sondern die spanische Staatsangehörigkeit hatte. Das kann ja nicht so kompliziert sein, dachten sie sich, es gibt schliesslich …

Weiterlesen

Kennenlernung

So fing alles an… Wir haben uns kurz nach dem Jahreswechsel 2001/2002 im Chat kennengelernt… Ja ich weiss, das ist immernoch etwas verschrien ;o) Zu dem Zeitpunkt hätte ich nie damit gerechnet, mich in diesen Mann zu verlieben… Wir kamen gut miteinander aus, aber auch nicht mehr. Er versuchte sogar noch, mir einen netten Bekannten …

Weiterlesen