Eskimos im Anmarsch

Heute um 11.30 Uhr kam der Anruf von der Klinik: Gleich die ersten beiden Kryos haben das Auftauen unbeschadet überstanden! Morgen werde ich also um 9 Uhr den Transfer haben, 4 weitere Kryos bleiben somit eingefroren für einen oder zwei weitere Versuche (oder Geschwister?). Bin schon ganz aufgeregt 🙂

Resultate und Vorschau

Nächster Anlauf… Lange habe ich nichts mehr geschrieben, irgendwie fehlte mir echt der „drive“. Ich habe am 17.03., einen Tag vor dem Test, meine Blutung bekommen, sehr stark und somit sehr eindeutig. Aber: Die nächste Perspektive war ja schon in Sicht, 6 Eizellen konnten eingefroren werden. Am 13.04. habe ich einhergehend mit dem Beginn der …

Weiterlesen

Transfer

So, ich habe es hinter mir. Heute früh mussten wir um 9 Uhr in der Uni-Klinik sein. Dort bekam ich dann ein Buscopan-Zäpfchen und machte mich auf meinen altbekannten Weg in den OP. Wieder das OP-Kittelchen, das Häubchen, die grünen Gummischuhe… Nachdem ich dann ca. 25 Minuten im Aufwachraum herum gelegen hatte, wurde ich gegen …

Weiterlesen

Stimulation

Nachdem ich am Samstag das Ovitrelle gespritzt habe – unter Angstschweiß, weil riesig viel Luft im Kolben war… Hatte ich gestern, am Montag den 28.2.05 meine Follikelpunktion – in der Klinik „FoPu“ genannt 😉 Wir mussten Montag um 7.30 Uhr da sein. Dann ging alles sehr schnell: Rubén bekam sein „Beutelchen“ in die Hand gedrückt, …

Weiterlesen

Statusbericht

Heute war ich zur Kontrolle, die Stimulation läuft bereits seit Donnerstag. Ich hatte ja die Befürchtung, dass die Stimulation diesmal nicht so gut angeschlagen haben könnte, da ich keinerlei körperliche Reaktionen vermelden konnte… Kein Ziehen im Unterleib, kein „dicker Bauch“, nix. ABER ich habe mich getäuscht! Die Stimulation hat gut angeschlagen, links waren auf dem …

Weiterlesen

Medikamentenchaos

Da bin ich wieder 🙂 Das Medikament habe ich eingeschickt… Die Post hat es verloren, den Nachforschungsantrag falsch in das System eingegeben und jetzt habe ich erstmal ohne Ende Stress mit den lieben Damen und Herren der DHL. Mal sehen, was dabei rauskommt. Jedenfalls habe ich die Downregulierung wie geplant gestartet. Diesmal tun mir allerdings …

Weiterlesen

Lebenszeichen

Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich geschrieben habe.. Also versuche ich es erstmal der Reihe nach. Am 16.12. habe ich wie geplant, mit der Downregulierung angefangen. Das Spritzen ging mir überraschend leicht von der Hand, es ist tatsächlich so wie mir viele Kinderwünschler sagten: Nach dem 2. oder 3. Mal ist es …

Weiterlesen