Pause vorbei

Sehr viel Zeit ist vergangen… Aber endlich streiken die Kliniken nicht mehr und auch das Geld ist jetzt teilweise beisammen (den Rest leihen uns meine Eltern, gottlob, sonst hätten wir noch länger warten müssen – danke an dieser Stelle dafür!).

Heute habe ich schon mit den ersten Spritzen begonnen – mit dem Decapeptyl, welches für die Downregulierung, also zur Verhinderung eines vorzeitigen Eisprungs da ist. Am 22.12.2006 habe ich dann einen Kontrolltermin in der Uniklinik und am 24.12. beginnt die Stimulation mit Gonal. Diesmal spritze ich statt 150 Einheiten nur 112,5 Einheiten am Tag, in der Hoffnung, dass ich von der Überstimulation diesmal verschont bleibe.

Am 29.12.2006 ist dann der nächste Kontroll-Ultraschall und Blutabnahme. Und wenn alles läuft, wie geplant, wird um den 3.1.2007 herum die Follikel-Punktion stattfinden. 2 Tage später, also um den 5.1.2007 herum, dann der Embryonentransfer.

Und dann heißt es 2 Wochen warten und die Nerven behalten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 + 13 =