Endlich kommt Licht ins Dunkle :)

Wir waren ja heute wieder in der Uni-Klinik und hier sind sie:
Lauter gute Nachrichten!!!

1. Meine Hormonwerte sind mit der Pille super, statt 14,5:4,7 habe ich jetzt 4,6:4,7 🙂 also genau so, wie es sein sollte!!!

2. Die Uni hat zwischen Weihnachten und Neujahr mit Notbesetzung auf und wir können unsere Behandlung dann anfangen!!!!

Die Termine:
12.2.04 Gebärmutterspiegelung
16.12.04 Beginn mit Decapeptyl/ Downregulierung
19.12.04 letzte Pille
28.12.05 1. Ultraschall und Beginn der Stimu
um den 7.1./10.1.05 voraussichtlich PU

Juhu 🙂

3. Ich brauche nicht 2x 900IE und 1x 450IE vom Gonal F, da ich nur mit 150 am Tag stimuliere. Theoretisch würden (sehr knapp, wenn bei mir 9 Tage = Standard wären) sogar 1×900 und 1×450 reichen, wir haben uns aber vorsichtshalber auf dem Rezept für 2×900 entschieden, falls wir doch länger stimulieren müssen. Ich kaufe das Gonal in NL, da kostet es knapp 90€ weniger als in D.

Übrigens ist unsere nette Ärztin vom 1. Gespräch jetzt nicht mehr da, sie ist wohl jetzt im Kreißsaal, und die Abteilung hat eine neue Assistenzärztin. Die ist aber auch sehr nett gewesen.

Sie meinte, bei Frauen in meinem Alter und mit meinem Krankheitsbild/ meinen aktuellen Hormonwerten wäre die Chance, dass die Stimu sehr gut anschlägt sehr hoch und daher auch die recht vorsichtige Dosierung vom Gonal.

Wir freuen uns auf jeden Fall riesig, dass es jetzt in diesem Zyklus klappen wird, wir hatten ja schon die Befürchtung bis Februar warten zu müssen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + neun =